Bei Fischen auf Forellen sind Spirolinos nicht...

Artikel 1 - 4 von 4

Spirolinos

Bei Fischen auf Forellen sind Spirolinos nicht mehr wegzudenken. Es gibt diese frei auf der Hauptschnur laufenden Wurfgewichte in unterschiedlichen Gewichten und als schwimmende oder sinkende Version. Um auch auf große Distanz einen leichten Köder wie Spro Trout Master Pro Paste oder Bienenmaden zu präsentieren, könnt Ihr mit hohen Wurfgewichten arbeiten ohne, dass die Forelle das Gewicht als störend empfindet. Zum Schutz Eurer Knoten solltet Ihr eine Gummiperle zwischen Spiro und Knoten aufziehen.